Image Ordered

FR_288: Bildscheibe Georg Dématraz 1658: Berufung des hl. Petrus
(FR_Remaufens_Pfarrkirche_FR_288)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Bildscheibe Georg Dématraz 1658: Berufung des hl. Petrus

Type of Object
Artist / Producer
Hermann, Jost · zugeschrieben
Dating
1658
Dimensions
30.8 x 20.5 cm (im Licht)

Iconography

Description

Im Mittelbild ist die Berufung des hl. Petrus (Mk 1, 16–18, Mt 4, 18–22) dargestellt und durch eine lateinische Bildinschrift kommentiert: “Ich werde Dich zum Menschenfischer machen” (Mt 4, 19). Am Ufer des Sees Genezareth fordert Christus den knienden Petrus auf, ihm zu folgen. Im Wasser werfen vor den Ufern der Stadt Galilea die beiden Brüder Petrus und Andreas die Netze aus. Vor den seitlichen Pilastern sind der Namenspatron des Stifters und der Patron der alten Kapelle von Remaufens dargestellt: links steht der hl. Georg als Ritter gerüstet über dem Drachen, rechts hält der hl. Mauritius als Legionär in Rüstung und rotem Waffenrock das Kreuzbanner und den Schild mit dem silbernen Kleeblattkreuz. Ein roter Balken mit blauer Mittelkartusche trennt die Hauptszene vom Oberbild, das zwischen zwei blauen Voluten die Krönung Mariens darstellt. Am Fuss steht in ganzer Breite die Rollwerkkartusche mit der Stifterinschrift.

Iconclass Code
11H(GEORGE) · the warrior martyr George (Georgius); possible attributes: banner (red cross on white field), (red) cross, dragon, (white) horse, broken lance, shield (with cross), sword
11H(MAURICE) · the (negro-)warrior Maurice (Mauritius) of Agaunum, commander of the Theban Legion, and martyr; possible attributes: banner, lance, shield (with trefoil cross)
73C7111 · calling of Peter and Andrew (John 1:40-42)
73E79 · coronation of Mary in heaven (usually the Holy Trinity present)
Iconclass Keywords
Inscription

Stifterinschrift: D. GEORGIVS DEMATTRAD PARRO: / CHVS IN ATHALENS. 1658. Bildinschrift: Faciam te piscatorem hominum.

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Erhaltung: Einzelne Sprünge und Notbleie.

Technique

Farbloses und rotes Glas. Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb in verschiedenen Farbstufen, vorder- und rückseitig aufgetragenem Eisenrot sowie blauen Schmelzfarben.

History

Research

Georg Dématraz stammte aus Broc. Seit 1648 diente er als Pfarrer in Attalens, wo er am 2.6.1685 starb und der Kirche sein gesamtes Hab und Gut vermachte. Unter Georgs Amtszeit wurde das Pfarrhaus in Attalens neu errichtet. Sein Wappen findet sich dementsprechend im grossen Saal des Pfarrhauses wieder (Dellion I, 1884. S. 158). Als Pfarrer von Attalens war er auch für den Neubau der Kirche in Remaufens verantwortlich. Wahrscheinlich war Claude Dématraz, Pfarrer von Saint-Martin, sein Bruder.

Dating
1658
Original Donator

Dématraz, Georg († 1685)

Place of Manufacture
Owner

Pfarrei Remaufens

Bibliography and Sources

Literature

Waeber, Louis (texte français) und Aloys Schuwey (deutscher Text). Églises et chapelles du Canton de Fribourg. Fribourg 1957. S. 260.

Nicoulin, Martin. Attalens. Le passé retrouvé. Attalens 2008. S. 114–115.

Bergmann, Uta. Die Freiburger Glasmalerei des 16.–18. Jahrhunderts / Le vitrail fribourgeois du XVIe au XVIIIe siècle (Corpus vitrearum Schweiz, Reihe Neuzeit, Bd. 6 / époque moderne vol. 6). 2 Bde / vol. Bern et al. 2014. Bd. 2. Kat.-Nr. 288.

Vgl.

(Maurice Villard?) Clergé séculier et régulier. Original in den Archives de l’Evêché Fribourg. (Staatsarchiv Freiburg Rr 26.1) S. 52.

Dellion, Apollinaire R. P. et François Porchel. Dictionnaire historique et statistique des paroisses catholiques du Canton de Fribourg. Suivi du Répertoire du dictionnaire par Pierre de Zurich. 12 Bde. Genève 1994 (Reprint der Ausgabe 1884–1902). Bd. I, 1884. S. 158.

Dictionnaire historique et biographique de la Suisse (DHBS) II, 1924. S. 654 (Familie Dématraz).

Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz (HBLS) II, 1924. S. 690 (Familie Dématraz).

Thürler, Athanas. Catalogue alphabétique des prêtres séculiers et réguliers au service du diocèse de Lausanne, Genève et Fribourg jusqu’en 1996 / Alphabetisches Verzeichnis der Priester aus dem Welt- und Ordensklerus im Dienst der Diözese Lausanne, Genf und Freiburg bis 1996. Uebewil 1997 (Ms. Kantons- und Universitätsbibliothek und Staatsarchiv Freiburg Rr 26.5) Nr. 2019.

Image Information

Name of Image
FR_Remaufens_Pfarrkirche_FR_288
Credits
© Vitrocentre Romont (Foto: Yves Eigenmann)
Date
2013
Copyright
© Paroisse de Remaufens

Inventory

Reference Number
FR_288
Author and Date of Entry
Uta Bergmann 2016

Linked Objects and Images

Linked Objects
Bildscheibe Bernard Savoy 1657: Hl. Familie
Bildscheibe Johannes Musy 1658: Taufe Christi
Figurenscheibe Jean Sauge 1658: Hl. Mauritius
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions