Image Ordered

FR_415: Wappenscheibe Emmanuel Joseph Silvester Von der Weid und Maria Theresia Candid Fegely 1723
(FR_Privatbesitz_FR_415)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Wappenscheibe Emmanuel Joseph Silvester Von der Weid und Maria Theresia Candid Fegely 1723

Type of Object
Artist / Producer
Bucher, Hans Peter · zugeschrieben
Dating
1723

Iconography

Description

Auf einem gemusterten Bretterboden stehen die beiden einander zugeneigten Stifterwappen unter einer Freiherrenkrone mit neun Kugeln. Zwischen ihnen ragt ein bärtiger geflügelter Kopf heraus. Löwe und Greif dienen als Begleiter der Schilde, die sie aufrecht schreitend in ihren Pranken halten. Mit ihren Hinterläufen stehen sie auf einer abgerundeten Kartusche, die auf gelben Linien die Stifterinschrift trägt.

Iconclass Code
25F23(LION) · beasts of prey, predatory animals: lion
25FF231 · griffin (lion/eagle); 'Griffo' (Ripa)
46A122(FEGELY) · armorial bearing, heraldry (FEGELY)
46A122(VON DER WEID) · armorial bearing, heraldry (VON DER WEID)
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Von der Weid: In Schwarz mit goldenem Schildrand drei goldene Kleeblätter. Wappen Fegely: In Rot mit goldenem Schildrand ein stehender silberner, goldbewehrter Falke.

Inscription

Stifterinschrift: EMaNVel Joseph / Sÿlvester VONDer WeÿDt DV / Grand GONSeil de la Ville et / CaNtON De FrÿbovrG, Marie there / Se CaNdide de FoeGeli De Sedorf / Son EPOUSE. 1723.

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Erhaltung: Gut erhalten.

Technique

Farbloser Rundmonolith. Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb in verschiedenen Farbstufen sowie Eisenrot.

History

Research

Emmanuel Joseph Niklaus Silvester (1690–1749) war ein Sohn des Stadtschreibers Niklaus Von der Weid (1648–1731) und der Ursula Eleonora Alt (vgl. FR_198). Er erneuerte 1711 sein Bürgerrecht auf dem väterlichen Haus in der Murtengasse. 1711 wurde er Grossrat für das Auquartier, 1729 Sechziger und 1730–1733 Venner. Seit dem 9.11.1718 war er mit Maria Theresia Fegely verheiratet, die ihrem Mann und ihren Nachfolgern die Herrschaft Seedorf einbrachte. Maria Theresia war 1695 in Romont als Tochter des Franz Niklaus Fegely und der Maria Anna Amman geboren. Sie starb um 1755. Die kleine Scheibe gehört mit der Stiftung des Elternpaares Von der Weid–Alt (FR_416) und der Stiftung von Schwester und Schwager (FR_417) sicher zu einer Serie, deren Stiftungsort wohl im familiären Umkreis zu suchen ist. Sie zeigt noch die ganze handwerkliche Qualität der späten Bucher-Werkstatt, die damals von Leontius’ Sohn Hans Peter weitergeführt wurde. Im Gegensatz zu den meisten Glasgemälden dieser Zeit (vgl. die Scheiben in Kerzers und Vuisternens-en-Ogoz [FR_274 und FR_341] oder die Rundscheiben aus La Roche [FR_212, FR_213, FR_214, FR_215, FR_216, FR_217, FR_218, FR_219]) ist sie sorgfältiger gezeichnet und auch besser gebrannt.

Dating
1723
Date of Receipt
Unbekannt
Original Donator

Von der Weid, Emmanuel Joseph Silvester Prothais (1690–1749) · Fegely, Maria Theresia Candid (1695–1755)

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Privatbesitz

Previous Owner

Unbekannt.

Bibliography and Sources

Literature

Bergmann, Uta. Die Freiburger Glasmalerei des 16.–18. Jahrhunderts / Le vitrail fribourgeois du XVIe au XVIIIe siècle (Corpus vitrearum Schweiz, Reihe Neuzeit, Bd. 6 / époque moderne vol. 6). 2 Bde / vol. Bern et al. 2014. Bd. 2. Kat.-Nr. 415.

Vgl.

Amman, Généalogies (Staatsarchiv Freiburg) fol 36 (Vonderweid).

Castella, Pierre de. Considérations sur la généalogie de la famille Fégely. Monnaz 1998. (Staatsarchiv Freiburg Généalogies diverses 328) Feuille 6.

Amman, François-Nicolas. Extraits des Besatzungen 1448–1840 (Staatsarchiv Freiburg Rg 1). S. 80, 183, 307.

Von der Weid, Nicolas. Généalogie Von der Weid avec les alliés des dernières génerations. o. O. [Fribourg] 2001 (Typoskript im Staatsarchiv Freiburg Généalogies diverses 357) Tab. 3, 4a.

Foerster, Hubert. Liste alphabétique et chronologique des avoyers, baillis, bannerets, bourgmestres, conseillers, membres des 60 et des 200, péagers de la Singine, secrétaires du Conseil et trésoriers 1399–1798. Fribourg 2008. (Staatsarchiv Freiburg Rg 3). S. 201.

Von der Weid, Nicolas. Généalogie de la famille Von der Weid et alliés XIVe – XXe siècle. I. Histoire familiales. o. O. [Fribourg] 2011 (Typoskript im Staatsarchiv Freiburg Généalogies diverses 494.1) S. 122.

Diesbach de Belleroche, Benoît. Site génealogique et héraldique du canton de Fribourg: les familles du canton de Fribourg (SGHCF) URL: http://www.diesbach.com/sghcf/index/html (Fégely am 3.4.2014).

Image Information

Name of Image
FR_Privatbesitz_FR_415
Credits
© Vitrocentre Romont (Foto: Yves Eigenmann)
Date
2013
Copyright
© Rechteinhaber

Inventory

Reference Number
FR_415
Author and Date of Entry
Uta Bergmann 2016

Linked Objects and Images

Linked Objects
Wappenscheibe Niklaus Von der Weid und Maria Ursula Eleonora Alt 1723
Wappenscheibe Franz Ignaz Buman und Marie Anne Jeanne Von der Weid 1723
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions