Nom

Schaper, Johann

Dates de naissance et de décès
Hamburg 1635–1670 Nürnberg
Auteur et date de la notice
Elisa Ambrosio 26.04.2016
Données biographiques
Der aus Hamburg kommende Johann Schaper war Hinterglas-, Email-, Glas- und Fayencemaler. Der seit 1655 in Nürnberg arbeitende Vertreter der niederländisch-niederdeutschen Graumalerei war vor allem für die Übertragung der Schwarzlottechnik auf Hohlgläser und Fayencen berühmt.
Bibliographie
Jolidon, Y. & Ryser, F. (2006). Hinterglasmalerei. Eine Einführung mit Beispielen des Vitromusée Romont (S. 54). Romont: Vitromusée Romont/Vitrocentre Romont.
1 Objet
Titre

Artiste
Atelier
Datation
Type d'objet
Lieu
Version 0.9.8.1