Image Ordered

TG_486: Ovale Bildscheibe Hans Jakob Diethelm und Regula Keller mit Jakobs Traum
(TG_Weinfelden_Rathaus_TG_486)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Ovale Bildscheibe Hans Jakob Diethelm und Regula Keller mit Jakobs Traum

Type of Object
Artist / Producer
Spengler, Johann Georg · zugeschr.
Spengler, Josef Anton · zugeschr.
Dating
1732
Dimensions
ca. 15.5 cm im Licht
Location
Place
Sitzungszimmer
Inventory

Iconography

Description

Umfasst von der Bildlegende, erscheint in der oberen Scheibenhälfte der am Boden schlafende Jakob, der Namenspatron des Scheibenstifters, bei seinem Traum von den Engeln auf der Himmelsleiter (Gn 28, 11–15). Darunter sind zwischen den beiden Stifterwappen die Namen von Hans Jakob Diethelm und Regula Keller festgehalten.

Iconclass Code
46A122(DIETHELM) · armorial bearing, heraldry (DIETHELM)
71C3121 · the dream of Jacob: while sleeping on the ground with a stone for pillow Jacob sees a ladder reaching from earth to heaven with angels going up and down; usually with God at the top of the ladder
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Diethelm, Hans Jakob: In Silber über goldenem Dreiberg ein golden geschäftetes silbernes Haubeil, überhöht von zwei sechsstrahligen goldenen Sternen; Helm: silbern; Helmdecke: silbern; Helmzier: ein wachsender Mann in schwarzem Gewand und goldener Kappe, in der linken Hand eine silberne Tafel? haltend. Wappen Keller, Regula: In Silber ein halbes schwarzes Mühlrad mit?, im Haupt begleitet von zwei sechsstrahligen goldenen Sternen; Helm: silbern; Helmdecke: silbern und golden; Helmzier: ein wachsender Mann in schwarzem Gewand, in der rechten Hand einen silbernen Schlüssel haltend.

Inscription

Hans Jacob / diethälm / und Regula / Kellerin sein / Eegmahllin den / Wirt, vnd Kirchen / Pfleger in Weinfelden / 1732 Da Jacob schlieff auff einem Stein Gott mit Vil zusag i[h]m erschein. Gen. 28 (in eckigen Klammern der durch ein Sprungblei verdeckte Buchstabe)

Signature

keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Ein Sprungblei.

Technique

Monolithscheibe aus farblosem Glas; Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

History

Research

Laut dem Eintrag in den Eheregistern der evangelischen Kirchgemeinde Weinfelden heiratete der dort ansässige Metzger Hans Jakob Diethelm am 14. Juni 1705 die aus Sangen (einem Ortsteil Weinfeldens) stammende Regula Keller (Staatsarchiv Thurgau, Slg. 13.2.0/370, Bd. 2). Eine gleich grosse Rundscheibe eines anderen Mitglieds der Familie Diethelm aus Weinfelden, Hieronymus, ist exakt gleich aufgebaut und auch in stilistischer Hinsicht eng verwandt. Sie trägt die Jahreszahl 1632, dabei handelt es sich aber vermutlich um eine falsche Retusche (vgl. TG_221). Eine ähnliche Rundscheibe eines Weinfelder Ehepaares mit einer Darstellung von Jakobs Traum stammt aus dem Jahr 1711 (Gasthaus zum Trauben, TG_228). In den 1730er Jahren gab es nicht mehr viele Aufträge für Glasmalereien und dementsprechend auch nicht mehr viele Glasmaler. Die vorliegende Rundscheibe stammt vermutlich aus der Werkstatt des Konstanzer Glasmalers Johann Georg Spengler (1660–1737), der für die Kirche Egelshofen Rundscheiben mit ähnlichen Wappendarstellungen schuf. Daneben käme auch sein Sohn Josef Anton (1698–1780) als Hersteller in Frage.

Die Scheibe ist unpubliziert.

Dating
1732
Original Donator

Diethelm, Hans Jakob · Keller, Regula

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Historisches Museum Thurgau

Inventory Number
Alt 789 (Historisches Museum Thurgau)

Bibliography and Sources

Literature

Staatsarchiv Thurgau, Frauenfeld (STATG). Pfarrbücher Weinfelden (mit Eheregistern), Slg. 13.2.0/370.

Image Information

Name of Image
TG_Weinfelden_Rathaus_TG_486
Credits
© Vitrocentre Romont
Date
2018
Copyright
© Historisches Museum Thurgau

Inventory

Reference Number
TG_486
Author and Date of Entry
Rolf Hasler; Sarah Keller 2020
Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes