Image Ordered

SZ_60: Runde Wappenscheibe von Bonstetten
(SZ_Schwyz_HausReding_SZ_60)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Runde Wappenscheibe von Bonstetten

Type of Object
Artist / Producer
de Bouché, Carl · zugeschr.
Dating
um 1898
Dimensions
15.8 cm im Licht

Iconography

Description

In einer ornamentalen Bordüre das Wappen von Bonstetten. Roter Hintergrund.

Iconclass Code
46A122(BONSTETTEN VON) · armorial bearing, heraldry (BONSTETTEN VON)
Iconclass Keywords
Signature

keine

Technique / State

Technique

Farbiges und farbloses Glas, Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

History

Research

Das 1609 erbaute Haus Reding in Schwyz wurde durch Rudolf von Reding renoviert, teils unter der Leitung des Basler Architekten Fritz Stehlin (1861–1923). Im Zuge dieser umfangreichen Baumassnahmen wurden ab 1892 in den beiden Schattenhäuschen einfache Ornamentscheiben (SZ_66), im Festsaal sechs qualitätsvolle Architekturscheiben und in der sogenannten Schnitzkammer Rundscheiben mit den Wappen Reding, von Bonstetten und von Sonnenberg (SZ_59, SZ_60, SZ_61) eingelassen. Letztere drei Wappenscheiben erinnern an den Bauherrn der “Schnitzkammer” Rudolf von Reding und dessen Gemahlin Bertha von Bonstetten sowie an Rudolfs Mutter Eufemia von Sonnenberg (1819–1894). Der Münchner Glasmaler Carl de Bouché schuf und signierte 1892/93 sechs ornamentale Scheiben für den Festsaal des Hauses Reding. Spätmittelalterlichen Wappenscheiben nachempfunden, könnten auch die drei Rundscheiben in der Schnitzkammer Werke de Bouchés sein. Die Scheibe wird genannt in: Hasler et al., 2020, S. 141.

Dating
um 1898
Period
1897 – 1899
Owner

Privatbesitz

Bibliography and Sources

Literature

Hasler, R., Landolt, O., Michel, A., von Reding, N. & Tomaschett, M. (2020). Formen der Selbstrepräsentation: Die Glasscheibensammlung im Reding-Haus an der Schmiedgasse in Schwyz. Schwyzer Hefte, 112. Schwyz, Schweiz: Verlag Schwyzer Hefte.

Image Information

Name of Image
SZ_Schwyz_HausReding_SZ_60
Credits
© Georg Sidler, Schwyz
Date
2019
Copyright
© Rechteinhaber

Inventory

Reference Number
SZ_60
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Michael Tomaschett 2020
Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes