Image Ordered

VMR_879: Bildscheibe Ulrich Schranz und Anna Schnellig mit dem reichen Mann und armen Lazarus
(FR_Romont_VMR_VMR_879)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Bildscheibe Ulrich Schranz und Anna Schnellig mit dem reichen Mann und armen Lazarus

Type of Object
Artist / Producer
Zwirn, Matthias · zugeschr.
Dating
1649

Iconography

Description

Im Hauptbild ist das Gleichnis vom reichen Mann und armen Lazarus dargestellt (Lk 16, 19–31). Das Geschehen spielt sich vor bzw. in einem zweigeschossigen Gebäude ab. Während der darbende Lazarus vor der Treppe sitzt und von Hunden bedrängt wird, tafelt der reiche Mann im Obergeschoss seines Hauses zusammen mit Gästen, wobei er sich von einem Harfenspieler unterhalten lässt. Die Darstellung rahmen seitlich zwei gelbe Ornamentleisten mit einem geflügelten Engelskopf. Der unten am Podium festgehaltenen Stifterinschrift ist im Zentrum das Wappen von Ulrich Schranz vorgesetzt. Anstelle des originalen Oberbilds enthält die Scheibe am oberen Rand alte Flickstücke.

Iconclass Code
46A122(SCHRANZ) · armorial bearing, heraldry (SCHRANZ)
73C852 · the rich man (Dives) is feasting, while poor Lazarus is starving at the gate (dogs licking Lazarus' sores) (Luke 16:19-31)
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Schranz, Ulrich: In Blau aus rechtem Schildrand hervorgehende, natürliche Hand goldene Schreibfeder haltend.

Inscription

Hr Vlrich Sch rantz Landtsvenner / Zů Frůtigen vnd Anna Schnellig sÿn / Ehegmahel. ANNO 1649.

Signature

keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Einige neue Ergänzungen sowie oben in der Scheibe und in der Hauptszene unten links alte Flickstücke. Von den beiden die seitlichen Ornamentleisten unten abschliessenden blauen Stücken dürfte mindestens das eine ebenfalls ein altes Flickstück sein. Um welches davon es sich handelt, bleibt allerdings unklar. Einige Gläser leicht korrodiert; Sprungbleie; die Verbleiung erneuert.

Technique

Farbloses und farbiges Glas; Bemalung mit Schwarzlot, Silbergelb, Eisenrot sowie blauer und violetter Schmelzfarbe.

History

Research

Ulrich Schranz, der um 1606 in Adelboden geborene Sohn des Anton und der Elisabeth Müller, war Landschreiber und Landesvenner. Er war in Frutigen wohnhaft, wo er vermutlich um 1630 Anna Schnellig (* um 1609) heiratete. Aus ihrer Ehe gingen zwischen 1631 und 1651 neun Kinder hervor (Frutiger Geschlechter). Aus stilistischen und kalligraphischen Gründen darf die Scheibe dem Berner Glasmaler Matthias Zwirn zugeschrieben werden. Als Vergleichsstücke bieten sich von diesem signierte, um dieselbe Zeit entstandene Scheiben an, wie diejenigen des Hans Rudolf von Diesbach von 1649 und des Abraham von Erlach von 1650, die sich beide im Bernischen Historischen Museum befinden (BHM Bern, Inv. 4359 und 7979; BE_920, BE_909). Die Szene mit dem reichen Mann und armen Lazarus folgt in den Grundzügen der Darstellung auf der verschollenen Scheibe des Peter Frnier(?) von 1605 (Schweizerisches Nationalmuseum Zürich, Foto-Neg. 43350). Die Scheibe wird genannt in: Galerie Stuker, 1974, Nr. 4941.

Dating
1649
Date of Receipt
24.05.2018
Original Donator

Schranz, Ulrich ( um 1606) · Schnellig, Anna ( um 1609), Frutigen

Donator / Vendor

Susanne Elisabeth Bettschen, Frutigen (donatrice)

Previous Location
Owner

Vitromusée Romont

Previous Owner

Bis 1939 Sammlung Staehelin-Paravicini. – Bis 2018 Privatbesitz, Frutigen.

Inventory Number
VMR_879

Bibliography and Sources

Literature

Frutiger Geschlechter (2016). Abgerufen von http://www.frutigergeschlechter.ch/humo-gen/family.php?database=humo_&id=F6170&main_person=I9339.

Galerie Jürg Stuker (1974). Auktionskatalog 127–137, 20. Nov.–17. Dez. 1974. Bern.

Image Information

Name of Image
FR_Romont_VMR_VMR_879
Credits
© Vitrocentre Romont (Foto: Y. Eigenmann, Fribourg)
Date
2018

Inventory

Reference Number
VMR_879
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Uta Bergmann 2016 ; 2019

Linked Objects and Images

Additional Images
Schema
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions