Image Ordered

PSV_2192: Hinterglasbild 25/2014
(FR_Romont_VMR_PSV_2192)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Hinterglasbild 25/2014

Type of Object
Artist / Producer
Dating
2014
Dimensions
43 x 31 cm (mit Aluminium-Rahmen); 42 x 29.7 cm (Glastafel)

Iconography

Description

Interpretationsoffene Malerei.

Iconclass Code
0 · Abstract, Non-representational Art
Iconclass Keywords
Inscription

Keine

Signature

Jochem Poensgen 25/2014 (auf der Rückseite)

Technique / State

Technique

Rand Deckfarben, im mittleren Bereich In Abklatsch-Technik aufgebrachte Acryllacke, mit Deckfarbe übermalt Rückseitenschutz: Hartfaserplatte vor weißem Papier

History

Research

Irritiert dadurch, dass beim Hinterglasmalen die haptische Qualität der Farbmaterie verloren geht, erprobt Jochem Poensgen verschiedene Mittel, um die Materialität der pastosen Farbmasse wiederzugeben. Er arbeitet oft im Abklatschverfahren: dabei werden die Farben auf einer Glasplatte verteilt, danach eine zweite Glasscheibe darauf abgedrückt und hochgehoben, bevor die Farbe trocken ist. Durch mehrmaliges Wiederholen kommt es zu immer feineren Zufallsstrukturen. Der Künstler hat diese Technik schon in den 1960er und 1970er Jahren häufig auf Papier genutzt. Das hier vorgestellte Gemälde wurde als Bild für das Ausstellungsplakat der Ausstellung Affinité. Jochem Poensgen – peinture sous verre et vitraux 2016 im Vitromusée gewählt.

Dating
2014
Date of Receipt
2019
Donator / Vendor

Jochem Poensgen (Schenker)

Place of Manufacture
Owner

Vitromusée Romont

Previous Owner

Jochem Poensgen

Inventory Number
PSV_2192

Bibliography and Sources

Literature

Ambrosio, E., Brülls, H. & Poensgen, J. (2016). Jochem Poensgen: Affinité. Peinture sous verre et vitraux / Wahlverwandt. Hinterglasmalerei und Glasbilder. Romont, Schweiz, Linnich, Deutschland: Vitromusée Romont, Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich.

Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich (Hrsg.). (2017). Jochem Poensgen. Hinterglasbilder 2013 – 2017. Linnich, Deutschland: Deutsches Glasmalerei-Museum Linnich.

Exhibitions

5.6.2016–1.11.2016: Affinité. Jochem Poensgen – peinture sous verre et vitraux, Vitromusée Romont, Romont   12.3.2017-15.10.2017: Jochem Poensgen. Affinité/Wahlverwandt. Hinterglasmalerei und Glasbilder, Deutsches Glasmalerei-Museum, Linnich. 24.2.2019–23.6.2019: Highlights aus der Schenkung der Hinterglasbilder von Jochem Poensgen, Vitromusée Romont, Romont.

Image Information

Name of Image
FR_Romont_VMR_PSV_2192
Credits
© Privatarchiv Jochem Poensgen
Date
2014
Copyright
© Künstler

Inventory

Reference Number
PSV_2192
Author and Date of Entry
Elisa Ambrosio in Zusammenarbeit mit dem Künstler, 2018
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions