Name

Sybold, Abraham

Lebensdaten
Bern 9.6.1592 – 1646
Autor und Datum des Eintrags
Patricia Sulser 2016
Biografische Daten

Abraham Sybold war Glasmaler in Bern, ob er auch Maler war ist ungewiss. Er wurde am 6. oder 9. Juni 1592 als der Sohn des Glasmalers Samuel Sybold und der Magdalena Belling in Bern getauft. am 11. Januar 1613 heiratete er Elisabeth Schöderli. Mit ihr hatte er drei Kinder: David (28.4.1616), Anna (24.7.1617) und Abraham (20.6.1619). Am 23. Juli 1621 verheiratete sich der Glasmaler in zweiter Ehe mit Susanna Amport. Sie schenkte ihm zehn Kinder: David (26.11.1622–†im frühen Alter), Esther (16.1.1625), Abraham (28.4.1626), Niklaus (12.4.1627), Samuel (23.5.1629–†im frühen Alter), Samuel (13.8.1630), Hans Rudolf (9.11.1632), Hans Jakob (23.6.1639), David (17.12.1640–†22.7.1725) und Magdalena (*4.9.1642). 1630 gelangte Abraham in den Grossen Rat von Bern und erhielt im selben Jahr das Amt des Spitalmeisters zu Neuenstadt (Villeneuve). 1637 wurde er Ohmgeldner auf dem Lande und im Jahr 1640 war er als Stubenmeister zu Mittelleuen tätig. Er starb 1646. (Kessel, 2016)

Literatur

Türler, H. (1982). Sybold, Abraham. In C. Brun, Schweizerisches Künstler-Lexikon. (Bd. 3, S. 293). Nendeln: Kraus. (Original erschienen 1913)

Kessel, P. (Februar 2016). Sybold, Abraham. In Berner Geschlechter. Abgerufen am 22.3.2016 von http://www.bernergeschlechter.ch

Loading…
Version 1.2 Objekte | Künstler | Werkstätten | Gebäude / Institutionen