Nom

Reformierte Kirche

Adresse
Kirchstrasse
8512 Lustdorf
Hiérarchie géographique
Coordonnées (WGS 84)
Auteur·e et date de la notice
Eva Scheiwiller 2016
Informations sur le bâtiment / l'institution

W-Turm in Sichtmauerwerk mit Schallarkaden gehörte zu einer spätgotischen Kirche. 1839 Käsbissenaufsatz. Ostwand, Dachstuhl und Decke 1876 erneuert.

Bibliographie

Lustdorf (2005). In: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (Hg.), Kunstführer durch die Schweiz (Bd. 1, S. 601). Bern, Schweiz: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Version 1.5.6 Objets | Artistes | Ateliers | Bâtiments / Institutions | Codes Iconclass