Image Ordered

SZ_10: Standesscheibe Schwyz
(SZ_Schwyz_HausReding_SZ_10)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Standesscheibe Schwyz

Type of Object
Artist / Producer
Egeri, Carl von · zugeschr.
Dating
1554
Dimensions
41.5 x 30.5 cm im Licht

Iconography

Description

Ein geharnischter, rothaariger Bannerträger (Venner) mit dem Schwyzer Juliusbanner (links) und ein geharnischter Hellebardier (rechts) flankieren eine Wappenpyramide mit zwei Schwyzer Schilden, die vom gekrönten Reichsschild überhöht sind. Grüner Damasthintergrund. In den oberen Eckzwickeln Szenen aus der Tellsgeschichte: links der Tellensprung, rechts der Apfelschuss.

Inscription

1554 (ergänzt)

Signature

keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Nur das linke Wappen, das Reichswappen sowie der Kopf und das Bein des Bannerträgers sind original. Sprünge und Sprungbleie, die Verbleiung erneuert.

Restaurierungen: 1898 Adèle Beck (1842–1937), Bern

Technique

Farbloses und farbiges Glas, Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

History

Research

Das von Adele Beck 1898 fast gänzlich erneuerte Glasgemälde ist analog komponiert wie die Schwyzer Standesscheibe von 1554 im Forum Schweizer Geschichte Schwyz und diejenige von 1555 im Gotischen Haus zu Wörlitz. Diese drei Glasgemälde lassen sich der Werkstatt Carl von Egeris zuweisen (Ruoss/Giesicke, 2012, Kat. XXIII,11, Abb. 275, 276).  Im Bernischen Historischen Museum gibt es zwei gleichfalls der Egeri-Werkstatt zuzuweisende Berner Standesscheiben von 1554, die in den Massen mit den beiden Schwyzer aus dem gleichen Jahr übereinstimmen (BHM Inv. 418, 10377; BE_989, BE_1467). Zusammen mit ihnen stammen sie wahrscheinlich aus zwei Standesscheibenzyklen, die damals in Zürich bei Carl von Egeri zur Ausführung gelangten.

Die Scheibe wird genannt in: von Reding, [1906], Nr. 8. Messikommer, 1911, Nr. 39. Birchler, 1930, S. 598, Nr. 2, Taf. 1. Meyer, 1978, S. 365, Nr. 2, Abb. 383. Hasler et al., 2020, S. 23, 84. Brief vom 25.7.1898 von Adèle Beck, Bern, an Rudolf von Reding, Eichbühl. Familienarchiv Haus Reding Schwyz.

Dating
1554
Original Donator

Schwyz, Stand

Previous Location
Owner

Privatbesitz

Previous Owner

[1898]–1906/07 Schloss Eichbühl, Hilterfingen; seit 1906/07 Reding-Haus an der Schmiedgasse, Schwyz

Bibliography and Sources

Literature

Birchler, L. (1930). Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz. Bd. 2: Gersau, Küssnacht und Schwyz. Basel: Birkhäuser.

Hasler, R., Landolt, O., Michel, A., von Reding, N. & Tomaschett, M. (2020). Formen der Selbstrepräsentation: Die Glasscheibensammlung im Reding-Haus an der Schmiedgasse in Schwyz. Schwyzer Hefte, 112. Schwyz, Schweiz: Verlag Schwyzer Hefte.

Messikommer, H. (1911). Eingebleite Glasscheiben [im Reding-Haus an der Schmiedgasse]. 3.12.1911, Fama von Reding, Familienarchiv Haus Reding Schwyz.

Meyer, A. (1978). Die Kunstdenkmäler des Kantons Schwyz. Neue Ausgabe Bd. I: Der Bezirk Schwyz. I. Der Flecken Schwyz und das übrige Gemeindegebiet. Die Kunstdenkmäler der Schweiz. Basel: Birkhäuser Verlag.

von Reding, M. (um 1906). Glasgemälde in Eichbühl. Scheiben im grossen Salon. Fama von Reding, Familienarchiv Haus Reding Schwyz.

Ruoss, M., Giesicke, B. (2012). Die Glasgemälde im Gotischen Haus zu Wörlitz. 2 Bde. Berlin: Deutscher Verlag für Kunstwissenschaft.

References to Additional Images

Eidgenössisches Archiv für Denkmalpflege, EAD-19753; Schweizerisches Nationalmuseum Zürich, Foto 19949 (1907)

Image Information

Name of Image
SZ_Schwyz_HausReding_SZ_10
Credits
© Georg Sidler, Schwyz
Date
2019
Copyright
© Rechteinhaber

Inventory

Reference Number
SZ_10
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Michael Tomaschett 2020

Linked Objects and Images

Additional Images
Schema
Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes