Image Ordered

PSV_2063: Ohne Titel 038
(FR_Romont_VMR_PSV_2063_01)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Ohne Titel 038

Type of Object
Artist / Producer
Dating
2012
Dimensions
31.3 x 43.6 x 3 cm (mit Rahmen); 29 x 41.5 cm (im Licht)

Iconography

Description

Auf dem Boden liegender Mann in Fluchtpunktansicht. Rechts von ihm ein Vorhang. Das Bild ist wegen des speziell verwendeten Malmittels in weissen Tönen gehalten.

Iconclass Code
31A236 · lying figure
Iconclass Keywords
anatomy · biology · body · Corpo humano · human being · human figure · lying · man · nude · posture · Ripa · woman
Inscription

Keine

Signature

Keine

Technique / State

Technique

Rückwärtsmalerei mit Buttermilch

History

Research

In ihrer Hinterglasbilder-Serie, die mit Buttermilch gemalt wurde, setzen Simone Eberli und Andrea Mantel Fotografie und Malerei miteinander in Dialog. Laut dem Künstlerinnen-Duo entstehen die Gemälde, "in schnellen, lockeren Strichen. Es sind Konstellationen, die an unaufgeregte Alltagssituationen erinnern, an fotografische Schnappschüsse und fast etwas blenden, als würde man ins Gegenlicht schauen. Je nach Lichteinfall erlauben sie nur einen bestimmten Blickwinkel, um ganz erfasst werden zu können und hinterlassen einen flüchtigen Eindruck, ganz der Thematik der fotografischen Momentaufnahme entsprechend."(Vitromusée Romont (Hrsg.) 2012, S. 26). Bildmotive als flüchtige Momentaufnahmen einer alltäglichen Szene zu konzipieren und mit dem wohl kaum für alle Zeit haltbaren Malmittel Buttermilch auf Glas festzuhalten, findet hier ihre Entsprechung in der Zerbrechlichkeit des gläsernen Bildträgers. Milch ist als Malmittel nicht neu. So wurden Fresken und Tafelbilder noch lange nach Erfindung der Ölfarbenmalerei im 15. Jahrhundert bekanntlich mit Kaseinfarben gemalt.

Dating
2012
Date of Receipt
April 2013
Donator / Vendor

EberliMantel (Verkäufer); Société des Amis du Musée Suisse du Vitrail (Schenker)

Place of Manufacture
Owner

Vitromusée Romont

Previous Owner

Eberlimantel

Inventory Number
PSV 2063

Bibliography and Sources

Literature

Vitromusée Romont (Hrsg.). (2012). Verso. Peinture sous verre d'artistes contemporains suisses / Hinterglas zeitgenössischer Schweizer Kunstschaffender. Romont : Vitromusée Romont. S. 9, Abb. 28.

Exhibitions

25.11.2012–24.3.2013: Verso. Peinture sous verre d'artistes contemporains suisses / Hinterglas zeitgenössischer Schweizer Kunstschaffender. Romont, Vitromusée.

Image Information

Name of Image
FR_Romont_VMR_PSV_2063_01
Credits
© Vitrocentre Romont (Foto: Yves Eigenmann, Fribourg)
Date
2016
Copyright
© Künstler

Inventory

Reference Number
PSV_2063
Author and Date of Entry
Yves Jolidon 2013; Elisa Ambrosio 2016
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions