Image Ordered

BE_8892: Runde Wappenscheibe von Scharnachtal
(BE_Bern_BHM_23915)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Runde Wappenscheibe von Scharnachtal

Type of Object
Artist / Producer
Place of Manufacture
Dating
1525 (?)
Dimensions
⌀ 15 cm im Licht

Iconography

Description

Die Rundscheibe zeigt das von einer gelben Rahmenleiste mit Schnurmusterung umfasste und vor blauen Grund gesetzte Wappen der Familie von Scharnachtal.

Iconclass Code
46A122 · armorial bearing, heraldry
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen von Scharnachtal

Inscription

Keine

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Ein Sprung; die Schwarzlotbemalung stellenweise korrodiert; die Verbleiung erneuert.

Technique

Farbloses und farbiges Glas; Bemalung mit Schwarzlot.

History

Research

Aufgrund der leicht geschwungenen Schildform darf man für dieses schlichte Rundscheibchen eine Entstehung im ersten Drittel des 16. Jahrhunderts annehmen (Rosmarie Hess datiert es ins 16. Jahrhundert). Das Rundscheibchen mit dem Von-Scharnachtal-Wappen gelangte im 20. Jahrhundert in den Besitz des Bernischen Historischen Museums. Dieses brachte es in der Folge im Schloss Oberhofen zur Aufstellung, das von 1421 bis 1590 im Besitz der von Scharnachtal war. Von wem das Glasgemälde geschaffen wurde, ist ebenso wenig bekannt wie sein ursprünglicher Bestimmungsort. Eine identische, gegengleich gestaltete Von-Scharnachtal-Rundscheibe – möglicherweise eine neuzeitliche Kopie – befand sich 2005 in der Galerie Stuker in Bern (vgl. Foto Kehrli 2015).

Dating
1525 (?)
Period
1500 – 1535
Original Donator

Scharnachtal, von

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Seit 1934(?) Bernisches Historisches Museum Bern

Inventory Number
BHM 23915

Bibliography and Sources

Literature

Rosmarie Hess, Schloss Oberhofen am Thunersee (Schweizerische Kunstführer), Bern 1994, S. 6 (Abb.).

Galerie Jürg Stuker Bern, Katalog Auktion September 2005, Nr. 2325.

Rundscheibe mit Wappen von Scharnachthal, Foto Manuel Kehrli, 2015 [URL: https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3AScharnachthal_Rundscheibe_um_1500.jpeg; 14.11.2016].

Image Information

Name of Image
BE_Bern_BHM_23915
Credits
© Vitrocentre Romont
Date
2015
Copyright
© Stiftung Schloss Oberhofen ; Bernisches Historisches Museum (www.bhm.ch)

Inventory

Reference Number
BE_8892
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller 2016
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions