Image Ordered

BE_1655: Ovale Wappenscheibe Johann (Hans) Rudolf Stähli
(BE_Bern_BHM_8960)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Ovale Wappenscheibe Johann (Hans) Rudolf Stähli

Type of Object
Artist / Producer
Leupold, Abraham · zugeschr.
Dating
1730
Dimensions
21.9 x 18.6 cm im Licht

Iconography

Description

Die Ovalscheibe zeigt das vor farblosem Grund auf blau und violett gefliesten Boden gesetzte Vollwappen des Johann Rudolf Stähli. Umfasst wird es von einer roten Rundbogenarkade. Deren Pfeiler erheben sich über der leicht zurückversetzten Rollwerktafel mit der Stifterinschrift.

Iconclass Code
46A122 · armorial bearing, heraldry
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Johann (Hans) Rudolf Stähli

Inscription

Hr. Joh: Růdolff Stälj Nott / Publ: der Burgeren und Diβer Zeit / Wohl Regierender Stattschreiber / Zů Thun: Ao 1730.

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Ein Sprungblei und geklebte Sprünge.

Technique

Monolithscheibe aus farblosem Glas; Bemalung mit Schwarzlot, Silbergelb, Eisenrot sowie blauer Schmelzfarbe.

History

Research

Johann Rudolf Stähli (1693–1763) war Notar, ab 1729 Stadtschreiber und 1743 Seckelmeister von Thun (HBLS 6/1931, S. 493; Stadtschreiber Thun 2016). Die Scheibe weist einige stilistische Parallelen zu den wohl von Abraham Leupold stammenden Scheiben in Herzogenbuchsee auf und kann diesem Aarauer Glasmaler daher ebenfalls zugeschrieben werden.

Dating
1730
Original Donator

Stähli, Johann (Hans) Rudolf (1693–1763), Stadtschreiber Thun

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Seit 1916 Bernisches Historisches Museum

Previous Owner

Bis 1916 Sammlung Knechtenhofer, Thun.

Inventory Number
BHM 8960

Bibliography and Sources

Literature

Jahresbericht des Historischen Museums in Bern 1916, Bern 1917, S. 38.

Vgl.

Historisch-Biographisches Lexikon der schweiz (HBLS)

Stadtschreiber Thun, 1344–1918, nach C.F.L. Lohners Aemterbuch [URL: http://www.thun.ch/fileadmin/behoerden/stadtrat/media/pdf/Stadtschreiber_von_1344_-_1918-.pdf; 18.8.2016].

References to Additional Images

SNM Zürich, Neg. 4990

Image Information

Name of Image
BE_Bern_BHM_8960
Credits
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto: Yvonne Hurni
Date
2007
Copyright
© Bernisches Historisches Museum, Bern (www.bhm.ch)

Inventory

Reference Number
BE_1655
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Uta Bergmann 2016
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions