Image Ordered

BE_1601: Ovale Wappenscheibe Johann Jakob Durheim und Glado Weyermann (Wierman)
(BE_Bern_BHM_8963)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Ovale Wappenscheibe Johann Jakob Durheim und Glado Weyermann (Wierman)

Type of Object
Artist / Producer
Dating
1658
Dimensions
29.5 x 21.7 cm im Licht

Iconography

Description

Die Ovalscheibe zeigt die Vollwappen von Johann Jakob Durheim und Glado Weyermann vor farblosem Grund. Zu beiden Seiten und zwischen den beiden Wappenschilden erheben sich drei blaue Pfeiler, die bogenförmig von zwei gelben Schriftbändern überspannt sind. Die Wappenschilde stehen auf der zweigeteilten Rollwerkkartusche mit den beiden Stifternamen. Umrahmt wird die ganze Komposition von einem mit Rollwerk, Früchten und Bändern verzierten Lorbeerkranz.

Iconclass Code
46A122 · armorial bearing, heraldry
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Johann Jakob Durheim, Glado Weyermann (Wierman)

Inscription

Hr. Johan Jacob / Durenheim ge= / wesner Vogt Zů / Louppen // Hr. Glado Wÿ= / erman Burger / der Statt Bern / wonhafft Zů Thun / 1658. [SVB VMBRA OLARVM TV]ARVM // SOLE FRVOR.

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Das Glas oben links mit dem Stern auf der Helmzier des Wappens Durheim neu ergänzt; Sprungbleie; die Verbleiung erneuert.

Restaurierung 1916 Hans Drenckhahn, Thun: Einfügen einer Ergänzung und Neuverbleiung.

Technique

Farbloses und farbiges Glas; rotes Überfangglas mit rückseitigem Ausschliff; Bemalung mit Schwarzlot, Silbergelb und Eisenrot sowie blauer, grüner und violetter Schmelzfarbe.

History

Research

Hans Jakob Durheim (1607–1660) entstammte einem Berner Burgergeschlecht (HBLS 2/1924, S. 769; HLS 4/2005, S. 29). Der Sohn des Seckelschreibers in Bern, Johannes Durheim, und der Susanna Delsberger wurde 1649 Vogt zu Laupen. Mit Glada Rahm brachte er 1628 den unehelichen Sohn Hieronymus zur Taufe. 1629 heiratete er Elisabeth Zeender (* 1609), Tochter Hans Zeenders und Anna Elisabeth Augsburgers, die ihm zwischen 1630 und 1639 fünf weitere Kinder schenkte (Kessel 2015). Seine Devise: "Unter dem Schatten Deiner Flügel [beschütze uns]" entnahm Durheim dem biblischen Psalm 17,8. Glado Weyermann ist sicher mit dem Sohn Niklaus Weyermanns und Katharina Walthers zu identifizieren, der am 20. Dezember 1618 in Bern geboren wurde. Er heiratete am 26. Juni 1640 Elisabeth Wyss, Tochter von Hans Wyss und Elisabeth Knecht. Das Paar wohnte in Thun, wo es 1652 und 1656 zwei Söhne zur Taufe brachte und noch drei Töchter besass (Kessel 2016). Weyermanns Devise "Die Sonne geniessen" zeugt von positivem Gemüt. Der feine Malstil und die betonte Farbigkeit sind ebenso wie die Physiognomie der Helmzier im Wappen Weyermann den signierten Arbeiten des Bieler Glasmalers Hans Heinrich Laubscher verwandt, der damit ebenfalls als Hersteller der vorliegenden Scheibe in Frage kommt. Von der Scheibe existiert eine weiss gehöhte Federpause Hans Drenckhahns vom 8. Mai 1916 in dessen Nachlass im Vitrocentre Romont (in Mappe 130). Das ergänzte Glasstück oben links ist darauf in Bleistift angegeben.

Dating
1658
Original Donator

Durheim, Johann Jakob (1607–1660) · Weyermann (Wierman), Glado (* 1618)

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Seit 1916 Bernisches Historisches Museum

Previous Owner

Bis 1916 Sammlung Knechtenhofer, Thun.

Inventory Number
BHM 8963

Bibliography and Sources

Literature

Jahresbericht des Historischen Museums in Bern 1916, Bern 1917, S. 38.

Vgl.

Historisch-Biographisches Lexikon der Schweiz (HBLS).

Historisches Lexikon der Schweiz (HLS).

P. Kessel, Berner Geschlechter, 2016 (URL: http://www.bernergeschlechter.ch/humo-gen/family.php?id=F43500&main_person=I60449; http://www.bernergeschlechter.ch/humo-gen/family.php?database=humo_&id=F19816&main_person=I59351; 19.4.2016].

Image Information

Name of Image
BE_Bern_BHM_8963
Credits
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto: Yvonne Hurni
Date
2007
Copyright
© Bernisches Historisches Museum, Bern (www.bhm.ch)

Inventory

Reference Number
BE_1601
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Uta Bergmann 2016
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions