Image Ordered

BE_1497: Runde Wappenscheibe Brüggler
(BE_Bern_BHM_340)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Runde Wappenscheibe Brüggler

Type of Object
Artist / Producer
Place of Manufacture
Dating
1580
Dimensions
⌀ 10 cm ohne blaue Bordüre

Iconography

Description

Die runde Monolithscheibe zeigt auf farblosem Grund das Vollwappen des 1629 ausgestorbenen Berner Burgergeschlechts Brüggler. Die Stifterinschrift zieht sich am oberen Rand zwischen zwei einfachen gelben Bordüren hin.

Iconclass Code
46A122 · armorial bearing, heraldry
Iconclass Keywords
Heraldry

Wappen Brüggler

Inscription

Brüggler 1580.

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Ein diagonal über die Scheibe verlaufender Sprung; das Glas leicht korrodiert. Die Aussenrahmung aus hellblauem Glas ist modern.

Technique

Monolithscheibchen aus rotem Überfangglas mit rückseitigem Ausschliff; Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

History

Research

Nach der Aufnahme des Schweizerischen Nationalmuseums in Zürich soll es sich um eine Arbeit des Berner Glasmalers Hans Zeender handeln. Die für Zeender (1555–1635) gesicherten Figurenscheiben bieten in stilistischer Hinsicht jedoch keine konkreten Anhaltspunkte, welche die Zuweisung an ihn rechtfertigen würden. Die Verwandtschaft der Wappenscheibe Brüggler mit der 1594 von Hans Jakob von Diesbach gestifteten, ebenfalls im Bernischen Historischen Museum befindlichen Rundscheibe (BHM Bern, Inv. 426) lässt zumindest den Schluss zu, dass sie von der gleichen unbekannten Hand wie diese stammt.

Dating
1580
Original Donator

Brüggler

Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Vor/seit 1884 Bernisches Historisches Museum

Inventory Number
BHM 340

Bibliography and Sources

Literature

Eduard von Rodt, Katalog der Sammlung des historischen Museums in Bern, Bern 1884 (2. Aufl.), S. 50.

Eduard von Rodt, Katalog der Sammlung des historischen Museums in Bern, Bern 1892 (3. Aufl., inklusive Supplement mit Zuwachs der Jahre 1892 bis und mit April 1895), S. 45.

Franz Thormann, Die Glasgemälde im Historischen Museum Bern, Separatdruck aus den Blättern für bernische Geschichte, Kunst und Altertumskunde, Bern 1909, S. 8.

References to Additional Images

SNM Zürich, Neg. 15042 (Hans Zehnder, Bern)

Image Information

Name of Image
BE_Bern_BHM_340
Credits
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto: Yvonne Hurni
Date
2007
Copyright
© Bernisches Historisches Museum, Bern (www.bhm.ch)

Inventory

Reference Number
BE_1497
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller 2016
Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes