Image Ordered

BE_1448: Scheibenfragment mit Frauenrumpf (Helmzier)
(BE_Bern_BHM_428)

Contact Details

Please specify your first name.
Please specify your name.
Please specify your e-mail address.
The e-mail address is invalid.

Please provide as much information as possible (publication title, database, publisher, edition, year of publication, etc.).

Should you have any questions, please send us an e-mail: info@vitrosearch.ch.

Please read and accept the terms of use.
Title

Scheibenfragment mit Frauenrumpf (Helmzier)

Type of Object
Artist / Producer
Funk, Hans · Werkstatt, zugeschr.
Dating
um 1540
Dimensions
13.5 cm im Licht · 9.2 x 7.4 cm Figur

Iconography

Description

Das zu einem Rundscheibchen ergänzte Fragment zeigt eine weibliche Büste in roter Kleidung. Ihre dichten blonden Locken legen sich üppig über ihre Schultern. Den breiten Ausschnitt zieren mehrere Ketten.

Iconclass Code
31A(+82) · the (nude) human figure; 'Corpo humano' (Ripa) (+ female (human being) (not to be used where -AA- is prescribed))
46A122(...)2 · armorial bearing, heraldry (with NAME of family) - crest
Iconclass Keywords
Inscription

Keine

Signature

Keine

Technique / State

State of Conservation and Restorations

Der blaue Damast und die grüne Bordüre sind neue Ergänzungen. Drei Sprünge.

Technique

Rotes Überfangglas mit vorderseitigem Ausschliff; Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

History

Research

Der unten in Rankendamast übergehende Rock legt dar, dass der Frauenrumpf ursprünglich als Helmzier über einen Wappenschild gesetzt war und später durch den sie umschliessenden blauen Damast zu einer Rundscheibe ergänzt wurde. Die hellgrüne Bordüre ist ebenfalls eine moderne Zufügung. Die Tracht der Jungfrau datiert das Fragment in die Zeit um 1540. Die üppigen blonden Locken und die Gesichtszüge der Figur legen nahe, dass dieses Stück noch in der Werkstatt Hans Funks oder in dessen unmittelbarer Nachfolge geschaffen wurde.

Dating
um 1540
Period
1530 – 1580
Previous Location
Place of Manufacture
Owner

Vor/seit 1892 Bernisches Historisches Museum

Inventory Number
BHM 428

Bibliography and Sources

Literature

Eduard von Rodt, Katalog der Sammlung des historischen Museums in Bern, Bern 1892 (3. Aufl., inklusive Supplement mit Zuwachs der Jahre 1892 bis und mit April 1895), S. 50.

References to Additional Images

SNM Zürich, Neg. 15041 (Hans Funk)

Image Information

Name of Image
BE_Bern_BHM_428
Credits
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto: Yvonne Hurni
Date
2007
Copyright
© Bernisches Historisches Museum, Bern (www.bhm.ch)

Inventory

Reference Number
BE_1448
Author and Date of Entry
Rolf Hasler ; Sarah Keller ; Uta Bergmann 2016
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions