Name

Betagtenzentrum Schwalbe, ehem. Regionales Pflegeheim

Address
Schwalbenstrasse 3
9200 Gossau
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Laura Hindelang 2022
Information about the Building

Von September 1975 bis März 1977 im Auftrag des kantonalen Hochbauamts St. Gallen errichtetes Regionales Pflegeheim in Gossau SG nach den Plänen des Gossauer Architekten Josef Paul Scherrer. Das Architekturbüro Scherrer wurde 1955 gegründet (Scheerer Architekten GmbH). Der terrassierte, mehrgeschossige Flachbau ist als Eisenbeton-Stahlkonstruktion in einer Grünanlage ausgeführt und wurde seit den 1970er-Jahren mehrfach erweitert und umgebaut.
Für die künstlerische Ausgestaltung des Regionalen Pflegeheims (heute Betagtenzentrum Schwalbe) in Gossau wurden bauzeitlich drei Künstler:innen beauftragt: Petra Weiss (*1947 in Cassina d’Agno TI) für ein Keramikrelief in der Eingangshalle; Glasmaler Albin Engeler aus Andwil für ein Kreuz und vier Glasfenster des Andachtsraums, die mittlerweile ausgebaut und eingelagert wurden; und Glasmaler Heinrich Stäubli (1926–2016) aus Engelburg für vier Glasfenster der Aufbahrungsräume. Es ist unklar, ob Heinrich Stäubli auch ein Gemeindewappen für die Eingangsfront ausführte, wie in den Bauunterlagen angegeben; das Wappen ist nicht erhalten.

Literature

Betagtenzentrum Schwalbe, Archiv.

Homepage von Scheerer Architekten GmbH. Letzter Zugriff, 14.06.2022, https://scherrer-architekten.ch/buero/.

Images
Version 1.5.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes