Name

Abdankungshalle

Address
Kirchweg 3.2
9030 Abtwil
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Laura Hindelang 2022
Information about the Building

Die Abdankungshalle und der Friedhof in Abtwil SG liegen vor der katholischen Pfarrkirche St. Josef in nordwestlicher Richtung. Die Kirche wurde 1904/05 nach den Plänen des Architekten August Hardegger (1858–1927) im Stil der Neugotik errichtet. Sie ersetzte als Pfarrkirche die 1961 abgebrochene Barockkirche im angrenzenden Dorf St. Josefen.
Die Abdankungshalle, ein flachgedeckter, terrassierter Bau in Sichtbackstein mit Sichtbetonsockel, wurde in den 1990er-Jahren neu errichtet. Das Atelier Stäubli aus Engelburg SG führte im Jahr 1999 zwei abstrakte Glasmalereien für das Foyer aus (HS 1046).

Literature

Archiv der kantonalen Denkmalpflege St. Gallen, Dossier Abtwil, Katholische Pfarrkirche St. Josef.

Studer, D. (Hg.) (2005). Kunst- und Kulturführer Kanton St. Gallen. (S. 166–167). Jan Thorbecke.

Images
Version 1.5.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes