Name

Historisches Museum

Address
Marktgasse Nrn. 4/6
9220 Bischofszell
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Sarah Keller 2020
Information about the Building

1881 beschlossen Mitglieder der Literaria in Bischofszell antiquarische Objekte zu sammeln, woraufhin in der Stadtbibliothek das Raritätenkabinett entstand. 1925 wurde die Museumsgesellschaft Bischofszell gegründet und die Sammlung im Bürgerspital untergebracht. Während 40 Jahren war die Sammlung im Ostflügel des Schlosses Bischofszell zu besichtigen. 1950 reichte der Platz nicht mehr und ein Depot entstand. 1972 wurde das Historische Museum im Haus Laager eröffnet, 1999 kam das Haus Munz dazu. Das Museum beherbergt zwölf vor 1800 entstandene sowie neunzehn neuzeitliche Glasgemälde, ausserdem mehrere Hinterglasgemälde.

http://www.museum-bischofszell.ch

Literature

Das Ortsmuseum Bischofszell (1971). Wegleitung, verfasst vom Amt für thurgauische Kunstdenkmäler-Inventarisation und Denkmalpflege.

Reinhart, H. (Red.) (1999). Die Erweiterung des Museums Bischofszell. Mitteilungen aus dem Thurgauischen Museum, Heft 32.

Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes