Name

Hôtel de Ville

Address
Rue du Château
1680 Romont
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Uta Bergmann 2016
Information about the Building

Zwischen 1528 und 1540 wurde das Rathaus von Romont auf dem heutigen Platz beim Schloss errichtet (Lauper 1994, S. 9). Das alte Rathaus von Romont besass zwei Stockwerke, die mit einer Wirtschaft, einer Wohnung für den Pächter, einer Küche und einem Ratssaal besetzt waren. Die Fenster des Rathauses wurden mehrfach restauriert. 1571 erfuhren alle Fenster eine Erneuerung, auch jene 16 des Saales über der Loge (AC Romont MC II, 1565–1576, fol. 70v [15.2.1571]. Die Fenster wurden dem Romonteser Glaser Jean Guex bezahlt. Comptes de la ville 1571, p. 32–33). 1596 wurde der Glaser Michel Cordeir für die Fenster bezahlt, die er im Rathaus gemacht hatte (AC Romont MC VI, 1588–1596, fol. 207v [12.9.1596]). 1705 war der Glaser Claude Besson mit Reparaturarbeiten in der Wirtschaft beschäftigt (AC Romont MC 24, 1698–1708, fol. 134r/v [9.10.1705]). Um 1755–1766 wurde das baufällige Rathaus nach Plänen François-Joseph Blondels neu errichtet (Page 1953; Page 1980, S. 11; Lauper 1994, S. 19. Ein Teil nochmals 1868–1869 erneuert). Die Regierung in Freiburg wurde dabei um einen finanziellen Beitrag angegangen (StAF RM 311, 1760, p. 243 [1.7.1760] und p. 275). Wahrscheinlich verschwanden schon zu dieser Zeit die als veraltet empfundenen Glasgemälde in Kisten, um später veräussert zu werden, denn sie entkamen dem Brand des stattlichen Baus aus dem 18. Jahrhundert, der 1955 durch den heutigen Bau des Freiburger Architekten Fernand Dumas (1892–1956) ersetzt wurde. Ihr Weg bis zu ihrem heutigen Standort ist leider nicht mehr durchgehend nachvollziehbar.

Literature

Page, L. (1953, 11. April). La reconstruction de la Maison de ville en 1760 : La Liberté.

Page, L. (1980). Romont. Vade-mecum. Romont : Ed. La Colline.

Lauper, A. (1994). Romont, cité à découvrir. Fribourg : Pro Fribourg. Récupéré de RERO Doc: https://doc.rero.ch/record/232517/files/Pro_Fribourg_104_1994_r.pdf

Archives communales (AC) Romont: Manuals du Conseil (MC), comptes de la ville.

Staatsarchiv Freiburg (StAF): Ratsmanuale (RM).

Loading…
Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions