Name

Reformierte Kirche

Address
Bleichestrasse 7
8280 Kurzrickenbach
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Eva Scheiwiller 2016
Information about the Building

Im SW-Teil der heutigen Kirche haben sich Teile der ehemals romanischen St. Peterskapelle erhalten. 1603 und 1695 erweitert. Dachreiter 1966 neu gestaltet. Zwei Evangelistenfenster 1966 von Gian Casty.

Literature

Kurzrickenbach (2005). In: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (Hg.), Kunstführer durch die Schweiz (Bd. 1, S. 673). Bern, Schweiz: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes