Name

Galluskapelle

Address
Gallusgasse
9320 Arbon
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Eva Scheiwiller 2016
Information about the Building

Die Südflanke des Schiffs folgt der römischen Kastellmauer. 1768-70 wurde der romanische Nachfolgebau durch einen neuen polygonalen Chorabschluss ersetzt. Restaurierung mit neuer Decke und Dachreiter 1949-50. Innenumgestaltung 1972. Schiff mit romanischem Mauerwerk und Rundbogenfensterchen. Glasfenster 1950 von August Wanner.

Literature

Arbon (2005). In: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (Hg.), Kunstführer durch die Schweiz (Bd. 1, S. 653f.). Bern, Schweiz: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions