Name

Château

Address
Au château
1659 Rougemont
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Sarah Keller 2016
Information about the Building

Die Herren von Rougemont, die Grafen von Greyerz, mussten das obere Greyerzland 1555 an Bern abtreten. Das zwischen 1073 und 1085 gegründete Cluniazenserpriorat von Rougemont wurde im Zug der Herrschaftsübernahme Berns und der damals eingeführten Reformation aufgehoben. Das Prioratsgebäude wich 1572 einem Schloss, in das der Landvogt einzog. Es wurde 1756 umgebaut. Seit 1803 in Privatbesitz, brannte es 1973 nieder und wurde im folgenden Jahr wieder aufgebaut (HLS 10/2011, S. 497f.).

Literature

Historisches Lexikon der Schweiz (HLS).

Version 1.3.1 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions | Iconclass Codes