Name

Leuenhof, urspr. Zunfthaus zum Grimmen Löwen

Address
Untere Mauer 2
8253 Diessenhofen
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Eva Scheiwiller 2016
Information about the Building

Ursprünglich Zunfthaus zum Grimmen Löwen, gegründet um 1420. Das Haus wurde nach einem Brand 1610 neu aufgebaut. 1822 renoviert und kurz nach 1830 zum Schulhaus umgestaltet. Jüngste Renovation 1989-90.

Literature

Diessenhofen (2005). In: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (Hg.), Kunstführer durch die Schweiz (Bd. 1, S. 691-696). Bern, Schweiz: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions