Name

St. Katharinental, ehem. Dominikanerinnenkloster, Konventgebäude

Address
St. Katharinental 1
8253 Diessenhofen
Geographical Hierarchy
Coordinates (WGS 84)
Author and Date of Entry
Eva Scheiwiller 2016
Information about the Building

Erbaut 1714-18 von Franz II. Beer. Beschränkter Platz zwischen Hang und Rhein, daher West-Ost gestreckte Anlage mit Eckpavillons. Nordflügel schmaler Nord- und breiter Süd-Mittelrisalit. Westflügel mit Quergiebel und Dachreiter. NW-Eckpavillon und Herrenhaus von 1744-45, offene Halle und Durchgang zum Rhein. Im stark ausgeräumten Inneren einzelne Intarsientüren (Ulrich Egger); im Nordflügel das Refektorium mit Stuckdecke und Gemäldespiegeln. Wirtschaftsgebäude: Kornhaus, alte Hofmeisterei, Bauern- und Gasthaus, Neue Hofmeisterei.

Literature

St. Katharinental (2005). In: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte (Hg.), Kunstführer durch die Schweiz (Bd. 1, S. 698-700). Bern, Schweiz: Gesellschaft für Schweizerische Kunstgeschichte

Version 1.2 Objects | Artists | Studios | Buildings / Institutions