Bestelltes Bild

BE_7099: Runde Inschriftenscheibe Johannes Marti und Barbara Hünig
(BE_Bern_BHM_3296)

Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die E-Mail-Adresse ist ungültig.

Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich (Titel der Publikation, Datenbank, Herausgeber, Auflage, Erscheinungsjahr, usw.)

Bei Fragen können Sie gerne eine E-Mail an info@vitrosearch.ch senden.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Titel

Runde Inschriftenscheibe Johannes Marti und Barbara Hünig

Art des Objekts
KünstlerIn / HerstellerIn
Herstellungsort
Datierung
1731
Masse
⌀ 16 cm im Licht

Ikonografie

Beschreibung

Die runde Monolithscheibe nimmt oberhalb der Stifterinschrift einen Psalmspruch in braun-gelber Blattbordüre auf.

Iconclass Code
49L8 · Inschrift, Aufschrift
Iconclass Stichworte
Inschrift

Der HERR Behütte / dich vor allem Übel / Er Behütte Deine Seele. / Der Herr Behütte deinen / Auβgang und Eingang / Von Nun an Biβ in Ewigkeit. / Psalm: CXXI : V: 7 : 8. // Johannes Martÿ Burger und / Deβ Gerichts Jn Langenthal / Und Barbara Hünig / Sein Ehegemahl. Ao. / 17 31.

Signatur

Keine

Technik / Zustand

Erhaltungszustand und Restaurierungen

Ein Sprung.

Technik

Monolithscheibe aus farblosem Glas; Bemalung mit Schwarzlot und Silbergelb.

Entstehungsgeschichte

Forschung

Über Johannes Marti aus Langenthal und seine Frau ist nichts Weiteres bekannt. Das Bernische Historische Museum beherbergt vier Scheiben aus einem unbekannten Gebäude in Roggwil (BHM Bern, Inv. 3295–3298, vgl. Heinz Matile, in: Kartei Glasgemälde, BHM Bern). Sie stammen alle von derselben unbekannten Glasmalerhand, der wohl auch die Scheiben Joseph Röthlisbergers (Fragment, BHM Bern, Inv. 20810), Ulrich Ritschards (BHM Bern, Inv. 8959) und Urs Schmidts (BHM Bern, Inv. 13474) zugewiesen werden dürfen.

Datierung
1731
StifterIn

Marti, Johannes, Langenthal · Hünig, Barbara

Ursprünglicher Standort
Herstellungsort
EigentümerIn

Bernisches Historisches Museum

Inventarnummer
BHM 3296

Bibliografie und Quellen

Literatur

Unpubliziert

Weiteres Bildmaterial

SNM Zürich, Neg. 13332

Bildinformationen

Name des Bildes
BE_Bern_BHM_3296
Fotonachweise
© Bernisches Historisches Museum, Bern. Foto: Yvonne Hurni
Aufnahmedatum
2007
Copyright
© Bernisches Historisches Museum, Bern (www.bhm.ch)

Inventar

Referenznummer
BE_7099
AutorIn und Datum des Eintrags
Rolf Hasler ; Sarah Keller 2016
Version 1.3.1 Objekte | KünstlerInnen | Werkstätten | Gebäude / Institutionen | Iconclass Codes