Bestelltes Bild

GE_02.08: Saint Jean-Baptiste
(GE_Compesieres_StSylvestre_02.08)

Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die E-Mail-Adresse ist ungültig.

Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich (Titel der Publikation, Datenbank, Herausgeber, Auflage, Erscheinungsjahr, usw.)

Bei Fragen können Sie gerne eine E-Mail an info@vitrosearch.ch senden.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Titel

Saint Jean-Baptiste

Art des Objekts
Künstler / Hersteller
Werkstatt / Atelier
Datierung
1954
Masse
105 x 52 cm

Ikonografie

Beschreibung

Saint Jean-Baptiste, habillé d’une peau de mouton, tient un bâton au sommet cruciforme et fait le signe de la bénédiction de sa main droite. En bas à droite une croix de Malte.

Iconclass Code
11H(JOHN THE BAPTIST)9 · Johannnes der Täufer; mögliche Attribute: Buch, Schilfkreuz, Taufgefäß, Honigwabe, Lamm, Stab - Bildnis eines männlichen Heiligen
Iconclass Stichworte
Inschrift

QVI / NOMEN / ERAT / JOHANNES (en bas à gauche ) / FVIT- / HOMO / MISSVS / A-DEO (au milieu à droite)

Signatur

VITRAUX FLECKNER / FRIBOURG // J. Feuillat / 1954 (en bas à gauche)

Technik / Zustand

Technik

Vitrail au plomb, grisaille

Entstehungsgeschichte

Datierung
1954
Stifter

Ordre de Malte (donateur)

Bibliografie und Quellen

Literatur

Edmond Ganter, Guide de Compesières, ancien chef-lieu de la Commanderie du Genevois de l’Ordre de Saint-Jean de Jérusalem de Malte, Fondation du Musée de la Commanderie de Compesières, Genève, 1976

Jacques Delétraz et Louis Boymond, 30e anniversaire de la restauration de l’église de Compesières, Compesières, 1985

Armand Brulhart et Erica Deuber-Pauli, “Compesières”, in Ville et canton de Genève, coll. “Arts et monuments”, SHAS, Berne, (1ère éd. 1985) 1993, pp. 315-316

Bildinformationen

Name des Bildes
GE_Compesieres_StSylvestre_02.08
Fotonachweise
© APAS (Association pour la Promotion de l'Art Sacré), Genève – photographe : Cyrille Girardet, Veyrier
Aufnahmedatum
2006

Inventar

Referenznummer
GE_02.08
Autor und Datum des Eintrags
Valérie Sauterel 2014
Version 1.2 Objekte | Künstler | Werkstätten | Gebäude / Institutionen