Bestelltes Bild

GE_70.01: Vitrail ornemental
(GE_Vesenaz_Chapelle_70.01)

Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die E-Mail-Adresse ist ungültig.

Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich (Titel der Publikation, Datenbank, Herausgeber, Auflage, Erscheinungsjahr, usw.)

Bei Fragen können Sie gerne eine E-Mail an info@vitrosearch.ch senden.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Titel

Vitrail ornemental

Art des Objekts
Künstler / Hersteller
Werkstatt / Atelier
Datierung
[1897-1898]
Masse
230 x 110 cm
Standort
Lage
Nef, w II
Inventar

Ikonografie

Beschreibung
Vitrail ornemental composé de quatre panneaux constitué de verres dans les teintes roses, beiges et brunes. Une fine bordure entoure chacun des panneaux. Une croix se dessine dans l’interstice des quatre panneaux.
Iconclass Code
11D121 · das Kreuz als Christussymbol
48A98 · Ornamente in der bildenden Kunst
Iconclass Stichworte
Inschrift
Aucune
Signatur
Aucune

Technik / Zustand

Technik
Vitrail au plomb

Entstehungsgeschichte

Forschung
Les six vitraux de la chapelle sont identiques.
Datierung
[1897-1898]
Zeitraum
1897 – 1898

Bibliografie und Quellen

Literatur
Armand Brulhart et Erica Deuber-Pauli, “Vésenaz”, in Ville et canton de Genève, coll. “Arts et monuments”, SHAS, Berne, (1ère éd. 1985) 1993, p. 247
Fondation pour la conservation des temples genevois construits avant 1907. (n.d.). Chapelle de Vésenaz. Repéré le 5 mars 2014 sur le site de la fondation : http://www.temples1907.ch/temples_fr.php?tid=33

Bildinformationen

Name des Bildes
GE_Vesenaz_Chapelle_70.01
Fotonachweise
© APAS (Association pour la Promotion de l'Art Sacré), Genève – photographe : Cyrille Girardet, Veyrier
Aufnahmedatum
2011

Inventar

Referenznummer
GE_70.01
Autor und Datum des Eintrags
Valérie Sauterel 2014
Version 0.9.8.1