Bestelltes Bild

GE_18.36: Rosace avec David jouant de la harpe
(GE_Geneve_BasiliqueNotreDame_18.36)

Kontaktdaten

Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
Die E-Mail-Adresse ist ungültig.

Bitte machen Sie so viele Angaben wie möglich (Titel der Publikation, Datenbank, Herausgeber, Auflage, Erscheinungsjahr, usw.)

Bei Fragen können Sie gerne eine E-Mail an info@vitrosearch.ch senden.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.
Titel

Rosace avec David jouant de la harpe

Art des Objekts
Künstler / Hersteller
Werkstatt / Atelier
Datierung
[1858]
Masse
Env. 400 cm Ø
Standort
Lage
Tribune, au-dessus de la porte occidentale, W I
Inventar

Ikonografie

Beschreibung

Décor végétal et géométrique avec au centre un médaillon où David joue de la harpe.

Iconclass Code
11I62(DAVID)32 · David als Musiker, der in der Regel Harfe spielt
11Q71311 · Kirchenfenster, z.B. Rosette
48A981 · Ornament aus geometrischen Motiven
48A983 · Ornamente, die von pflanzlichen Formen abgeleitet sind
Iconclass Stichworte
Inschrift

Aucune

Signatur

Aucune

Technik / Zustand

Technik

Vitrail au plomb, grisaille

Entstehungsgeschichte

Forschung

1981, restauration de Chiara, Lausanne

Datierung
[1858]

Bibliografie und Quellen

Literatur

Abbé Lany, Notre-Dame de Genève: notice, Genève, 1868

Edmond Ganter, “Alexandre-Charles Grigny (1815-1867) architecte de l’église Notre-Dame de Genève”, in Genava – Genève, tome 26, Genève, 1978, pp. 277-285

Armand Brulhart et Erica Deuber-Pauli, “Rive droite”, in Ville et canton de Genève, coll. “Arts et monuments”, SHAS, Berne, (1ère éd. 1985) 1993, pp. 147-148

Claude Lapaire, Notre-Dame de Genève, Paroisse Notre-Dame, Genève, 2000

Anastazja Winiger-Labuda (coord.), “La basilique Notre-Dame”, in Genève, Saint-Gervais: du bourg au quartier, coll. “Les monuments d’art et d’histoire du canton de Genève”, tome 2, SHAS, Berne, 2001, pp. 152-167

Catherine Courtiau, La Basilique Notre-Dame de Genève, SHAS, Berne, 2013

Bildinformationen

Name des Bildes
GE_Geneve_BasiliqueNotreDame_18.36
Fotonachweise
© APAS (Association pour la Promotion de l'Art Sacré), Genève – photographe : Cyrille Girardet, Veyrier
Aufnahmedatum
2006

Inventar

Referenznummer
GE_18.36
Autor und Datum des Eintrags
Valérie Sauterel 2008
Version 1.2 Objekte | Künstler | Werkstätten | Gebäude / Institutionen